Der Begriff Obsoleszenz (von Latein obsolescere ‚ sich abnutzen, alt werden, aus der Mode kommen, an Ansehen, an Wert verlieren)
bezeichnet, dass ein Produkt auf natürliche oder künstlich beeinflusste Art veraltet ist oder altert.

Quelle: Wikipedia

Geplante Obsolenz stellt die Idee dar zeitlich verzögert auftretende Defekte schon bei der Konzeption eines Gerätes einzuplanen.
Dies dient dazu die Wirtschaft am laufen zu halten, da Reparaturen oder der Neukauf solcher Geräte quasi vorprogrammiert sind.
Einige Hersteller stehen in dem Ruf geplante Obsolenz in ihre Geräte einzubauen.
Man kann davon ausgehen, daß es eine hohe Dunkelziffer gibt und die Vorgehensweise sehr verbreitet ist.